Bis es einen Impfstoff gibt gegen das neue Coronavirus, kann möglicherweise eine spermidinreiche Ernährung das Erkrankungsrisiko senken.

Artikel lesen (Tagesanzeiger, PDF)